15.03.2022rss_feed

Presseinformation

ZKHL freut sich über DLG und ISN als neue Mitglieder

Nach einstimmiger Empfehlung des Steuerungskreises und einstimmigem Votum des Vorstands, hat der Verein Zentrale Koordination Handel-Landwirtschaft e. V. (ZKHL) die DLG und die ISN als ordentliche Mitglieder aufgenommen


Bonn, 15. März 2022. Die DLG e.V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) ist als führende Organisation der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft die Vertreterin von aktuell mehr als 30.000 Mitgliedern. Die ISN - Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands e.V. vertritt die Interessen von rund 9.000 Schweinehaltern. Beide hatten die Mitgliedschaft beantragt, weil sie das Kernziel der ZKHL, die Zusammenarbeit in der gesamten Lebensmittelkette nachhaltig zu verbessern, teilen. Die aktive Mitgestaltung an der Zielerreichung der ZKHL ist beiden Verbänden ein zentrales Anliegen. ISN und DLG unterstützen die Arbeitsgruppe Schwein. Die DLG engagiert sich darüber hinaus auch aktiv in der Arbeitsgruppe Milch der ZKHL.

Wir freuen uns, mit der DLG und der ISN weitere Interessenvertreter der Agrarwirtschaft in unseren Reihen begrüßen zu dürfen, sagt Dr. Hermann-Josef Nienhoff, Geschäftsführer der ZKHL. Die Expertise, die beide aus ihren jeweiligen Bereichen einbringen, ist ein Gewinn für alle Beteiligten der ZKHL.

Uns und unseren Mitgliedern ist es ein Anliegen, die ZKHL zu unterstützen. Denn nur gemeinsam kann es uns gelingen, die notwendigen Verbesserungen in der Zusammenarbeit der gesamten Lebensmittellieferkette zu erreichen, sagt Hubertus Paetow, Präsident der DLG e.V.

Eine Verbesserung der Zusammenarbeit in der gesamten Lebensmittellieferkette wird letztlich allen an ihr beteiligten zugutekommen, sagt Heinrich Dierkes, Vorsitzender der ISN Interessengemeinschaft der Schweinhalter Deutschlands e.V. 


Anschrift & Kontaktformular

Zentrale Koordination Handel-Landwirtschaft e.V.
Adenauerallee 127a
53113 Bonn

T +49 (0) 228 909031-400
info@zkhl.de

Dieses Formular benötigt einen Bestätigungscode, welcher im folgenden Bild dargestellt wird. Bitte geben Sie ihn entsprechend in das Feld daneben ein. Falls Sie den Code nicht lesen können, fordern Sie durch Absenden des Formulars einen neuen an.

Letters display